dangelowine

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Orazio

"Nullam, Vare, sacra vite prius severis arborem"
"Der römischer Dichter Orazio sagte: “du solltest keinen Baum vor der Heiligen Weinrebe pflanzen“. In seinem Gebiet einer von den ältesten Weinstöcken von Italien bebaut wird: der Aglianico. Die besonderen Klima Bedingungen von diesem Boden (Boden von vulkanischem Ursprung), die Lage der Weinberge (etwa 500 mt. ü.d.M), die steifen Winter und die lauen Sommer mit thermischem Ausflug zwischen Nacht und Tag erklären die Struktur, die Komplexität, Kraft und die Intensität der Parfüme, die dieser Wein enthält.







Die Firma

D'Angelo Weingut stellt die Geschichte der Aglianico del Vulture für Basilicata (eine Region im Süden von Italien). Es wurde 1930 geboren. Eigentlich das Weingut von den verwaltet Geschwistern Rocco D'Angelo und Erminia. Das Weingut verfügt über 35 Hektar großen Weingut im Besitz Weinberg und produziert 300.000 Flaschen yearly.The Unternehmen verfügt über zwei Ständen wird das erste für die Weinherstellung und die zweite für die Alterung (Fässer und Barriques) verwendet.

Der Weistock


Der Aglianico ist ein Weinstock von ältester Bebauung in südlichem Italien, insbesondere Basilikata und Kampanien. Es wurde von den Griechen während der Gründung von ihren Kolonien eingeführt. Der Name würde von Ellenico oder Ellanico herkommen. Es zieht Boden von vulkanischem, lehmartigem und kalkigem Ursprung. Es ist ein Weinstock mit später Keimung und mit spätem Reifen. Mit D.P.R. 18.02 1973 „Aglianico del Vulture“ hat die Ursprungbezeichnung.

CASA VINICOLA D'ANGELO SNC  
p.iva 00102300761
Via Padre Pio 8 , Rionero in Vulture 85028 (PZ)
ITALIA - tel. 0972721517 - fax 0972723495
www.dangelowine.com - E-mail: dangelowine@tiscali.it

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü